Herbstkonzert 2018

Unser heuriges Herbstkonzert stand ganz unter dem Motto eines Solistenkonzerts. Trotzdem starteten wir unser Programm traditionell mit einem Marsch, und zwar mit dem Astronautenmarsch. Nach dem Stück Im weißen Rössel folgte die erste Solonummer, El Bosque Magico, von Stefan Zeininger. Nach der erfolgreichen Absolvierung des JMLA in Gold übernahm Irene Rutzinger das Solo von A dance with you. Mein Tenorhorn - das letzte Stück vor der Halbzeitpause - ein Solostück für zwei Tenorhörner präsentierten mit den Brüdern Michael und Benedikt Stiglmair die beiden jüngsten Solisten des Abends. Nach dem Eröffnungsmarsch der zweiten Halbzeit, dem Maxglaner Zigeunermarsch Reloaded, erfüllte unser Kappellmeister Bernhard Hutterer mit At Worlds End den Wunsch vieler Musiker. Auch Solostücke für ganze Instrumentengruppen standen mit Happy Trombones für die Posaunistinnen und Posaunisten und Conga für die Schlagzeuger am Programm. Zusätzlich durften sich die Zuschauer auch über eine Gesangsnummer von Anna-Katharina Maurer mit Valerie freuen.

Weitere Fotos finden Sie unter Fotos Herbstkonzert 2018.