Rückblick 2016

 

Über 360 Besucher und ca. 100 mitwirkende Musiker/innen füllten am 2. April die Peneder Basis in Ritzling. Einen gelungenen Auftritt bot das Jugendorchester, die "Los Banditos", unter der Leitung von Stefan Zeininger und seinen Stellvertretern Philipp Grösswang und Björn Löbl. Bei zwei Stücken wirkten auch unsere Blockflötenkinder mit, die an diesen Abend sehr stolz waren, dass sie beim Konzert und vor so vielen Leuten mitspielen durften!
Im Anschluss spielte die Musikkapelle Atzbach ein gehobenes Unterhaltungsprogramm samt der beiden Wertungsstücke "In aller Kürze" und "Canticle of the Saints", mit denen wir demnächst bei der Konzertwertung antreten werden.
Weitere Höhepunkte waren das Tenorhornsolo "Fröhliche Tenoristen" (Solisten: Josef Stiglmair und Philipp Grösswang) sowie die Gesangsnummern von Anna Katharina Maurer ("Ich will keine Schokolade") und Robert Hirsch ("Auf Uns," "Ein Kompliment").

 

Das zweite Konzert bei Tisch und Verpflegung wurde vom Publikum wieder sehr gut angenommen. Das beeindruckende Gebäude samt tollem Klang wertete die Darbietungen zusätzlich auf, sodass wir wieder einen schönen und langen Abend im "steelvollen" Ambiente bieten konnten.

Wir gratulieren auch auf diesem Wege Fritz Strohbach zum Ehrenstabführer und Josef Staflinger zum Ehrenobmann der Musikkapelle Atzbach 1865!

Viel Spass mit den Fotos - Danke an Daniel Huber!

 

 

Einladungen: 

 Flyer 2016

 

 Flyer 2016